Facebook teilen   Google teilen   Twittern   Xing teilen

Anlegetemperaturfühler mit Spannband, digitaler Ausgang (1-Wire)

LF2/B-1W


  • -30...+110°C

  • DS18B20+ Digitalsensor

  • inkl. Spannband

  • Schutzart IP65

    Information

  • Lieferung innerhalb 24 Std mit UPS
    Versandkostentabelle
  • Fragen zu einem Produkt?
    +49 911 37322-0
  • Produkt in den Warenkorb legen und Angebot anfordern
  • Einfach bezahlt per Rechnung
  • Verfügbarkeit
  • Lieferzeit abfragen
  • In den Warenkorb

Warengruppe 1

Art.-Nr. Sensor Temperatur Seriennummer Preis € netto / brutto * Verfügbarkeit Menge Aktion
LF2/B-1W-01-dec DS18B20+ (12 Bit, ±0,5 K) -30...+110°C dec
zzgl. Steuern: 34,33 € Inkl. Steuern: 40,85 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
LF2/B-1W-01-hex DS18B20+ (12 Bit, ±0,5 K) -30...+110°C hex
zzgl. Steuern: 34,33 € Inkl. Steuern: 40,85 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
LF2/B-1W-01 DS18B20+ (12 Bit, ±0,5 K) -30...+110°C n/a
zzgl. Steuern: 32,25 € Inkl. Steuern: 38,38 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb

Fragen Sie hier die Lieferzeit für eine bestimmte Menge ab:

Versandfertig in   Werktag(e)

Messbereich Temp. -30...+110°C, -30...+85°C (2-Leiteranschluss, parasitär)
Sensor DS18B20+
Genauigkeit ±0,5 K (-10...+85°C), sonst ±2 K
Auflösung 9-12 Bit (+0,5°C bis +0,0625°C)
Schaltungsart 2-, 3-Leiteranschluss
Spannungsversorgung 3...5,5 V
Stromaufnahme typ. 1,5 mA
Elektrischer Anschluss Schraubklemmen max. 1,5 mm²
Gehäuse Polycarbonat PC UL 94 V0 mit Scharnierverschlüsse, Farbe signalweiss ähnlich RAL 9003
Kabeldurchführung PG11-Verschraubung mit Zugentlastung
Material Anlegeblock: Aluminium
Abmessungen Gehäuse: L 89 x B 80 x H 47 mm
Schutzart IP65
Schutzklasse III
Betriebstemperatur -30...+110°C
Lagertemperatur -20...+70°C
Montage Spannband, Bandbreite 9 mm, Spannbereich 50-110 mm, Stahl verzinkt (im Lieferumfang enthalten)
Zulassungen CE, EAC, RoHS

Der LF2/B-1W Anlegefühler erfasst die Oberflächentemperatur an Rohrleitungen im Bereich von -30 bis +110°C und wandelt diesen Messwert in ein digitales Ausgangssignal um. Die Auflösung der Wandlung ist von 9 bis 12 Bit (entspricht 0,5/0,25/0,125/0,0625 K) konfigurierbar. Das 1-Wire Protokoll ermöglicht eine kosteneffiziente Verdrahtung mehrerer Fühler in einer Reihen-, Stern- oder Baumtopologie mit nur zwei, optional 3 Adern. Zur klaren Zuordnung verfügt jedes Gerät optional über ein Seriennummern-Etikett, wodurch eine einfache und schnelle Inbetriebnahme möglich ist. Mittels des im Lieferumfang enthaltenen Spannbandes wird der an der Gehäuseunterseite montierte Anlegeblock des Temperaturfühlers direkt z.B. auf der Kalt- oder Warmwasserleitung von Heizungen schnell und sicher befestigt. Das robuste Gehäuse erlaubt den Geräteeinsatz in rauhen Umgebungen.