Facebook teilen   Google teilen   Twittern   Xing teilen

Wetterstation mit Ultraschallsensoren, aktiver Ausgang (0-10 V), digitaler Ausgang (Modbus RTU)

FS6002


  • Windgeschwindigkeit/-richtung

  • Niederschlag mm/h

  • Helligkeit (Ost/Süd/West)

  • Temperatur

  • Luftfeuchte

  • Luftdruck

    Information

  • Lieferung innerhalb 24 Std mit UPS
    Versandkostentabelle
  • Fragen zu einem Produkt?
    +49 911 37322-0
  • Produkt in den Warenkorb legen und Angebot anfordern
  • Einfach bezahlt per Rechnung
  • Verfügbarkeit
  • Lieferzeit abfragen
  • In den Warenkorb

Warengruppe 2

Art.-Nr. Beschreibung Ausgang Ausstattung Preis € netto / brutto * Verfügbarkeit Menge Aktion
FS6002-MBRU-A1H1T1W1W2-G Wind: 0-60 m/s, 0-360°, Temperatur: -40...+80°C, Feuchte: 0-100% r.F., Luftdruck: 500-1200 hPa 0-10 V, Modbus RTU GPS
zzgl. Steuern: 1.817,64 € Inkl. Steuern: 2.162,99 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
FS6002-MBRU-B1R1W1W2-G Wind: 0-60 m/s, 0-360°, Helligkeit: 0-150 kLux, Niederschlag: 0-999 mm/h 0-10 V, Modbus RTU GPS
zzgl. Steuern: 2.012,99 € Inkl. Steuern: 2.395,46 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
FS6002-MBRU-W1W2-G Wind: 0-60 m/s, 0-360° 0-10 V, Modbus RTU GPS
zzgl. Steuern: 1.171,96 € Inkl. Steuern: 1.394,63 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
FS6002-MBRU-A1B1H1R1T1W1W2-G Wind: 0-60 m/s, 0-360°, Temperatur: -40...+80°C, Feuchte: 0-100% r.F., Luftdruck: 500-1200 hPa, Helligkeit: 0-150 kLux, Niederschlag: 0-999 mm/h 0-10 V, Modbus RTU GPS
zzgl. Steuern: 2.126,09 € Inkl. Steuern: 2.530,05 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb

Fragen Sie hier die Lieferzeit für eine bestimmte Menge ab:

Versandfertig in   Werktag(e)

Messbereich Windgeschwindigkeit 0-60 m/s, Auflösung 0,1 m/s
Messbereich Windrichtung 0-360°, Auflösung 1°
Messbereich Temp. -40...+80°C, Auflösung 0,1 K
Messbereich r.F. 0-100% r.F., Auflösung 0,1% r.F.
Messbereich Luftdruck 500-1200 hPa, Auflösung 0,1 hPa
Messbereich Helligkeit 0-150 kLux, Auflösung ca. 0,3% v. Mw.
Messbereich Niederschlag 0-999 mm/h, Auflösung 0,001 mm/h
Genauigkeit Windgeschwindigkeit ±0,3 m/s (< 5 m/s, rms - Mittel über 360°), sonst ±3% vom Messwert (rms - Mittel über 360°)
Genauigkeit Windrichtung ±2,0° bei WG > 2 m/s
Genauigkeit Temperatur ±0,3 K (25°C), ±1,0 K (-40...+80°C)
Genauigkeit Feuchte ±1,8% (10-90% r.F.), ±3% (0-100% r.F.)
Genauigkeit Luftdruck ±0,1 hPa (0...+65°C, 800-1100 hPa), ±1 hPa (-40...+65°C, 500-1200 hPa)
Genauigkeit Helligkeit ±3% vom relativen Messwert, ±2° bei direkter Sonneneinstrahlung ohne Bewölkung
Genauigkeit Niederschlag Bei 95% der Niederschläge Abweichungen kleiner als 10% gegenüber Laser-Niederschlags-Monitor (Referenz)
Spannungsversorgung 6...40 V DC oder 10...28 V AC 50 Hz / 60 Hz (ohne Heizung), 24 V AC/DC ±15%, 25 VA (mit Heizung)
Analogausgang 0-10 V, Auflösung 16 bit
Digitalausgang Modbus RTU
Elektrischer Anschluss 19-poliger Stecker
Gehäuse Polycarbonat PC, UV-stabilisiert, weiss RAL 9003
Gewicht ca. 900 g
Schutzart IP67
Abmessungen Ø 150 x 220 / 175 mm
Betriebstemperatur -40...+70°C
Lagertemperatur -20...+70°C
Montage Mastrohr R 1½ Zoll (Ø 48,3 mm)
Zulassungen CE, EAC, RoHS

Die Wetterstation FS6002 dient der Erfassung der wichtigsten meteorologischen Parameter. Je nach Ausbaustufe bietet das Gerät die Messdaten von Windgeschwindigkeit/-richtung, Lufttemperatur, relative Feuchte, barometrischen Luftdruck, Niederschlag und Helligkeit.
Für eine korrekte Bestimmung der Windrichtung im mobilen Einsatz der Wetterstation ist ein magnetischer Kompass in allen Geräte-Varianten integriert. Weiterhin dient ein eingebauter GPS-Empfänger zur Ermittlung der exakten Weltzeit und geographischen Position.
Die Windgeschwindigkeit und Windrichtung wird über die Erfassung der 2-dimensionalen horizontalen Komponenten senkrecht aufeinander stehender Ultraschall Messstrecken ermittelt. Darüber hinaus kann aus der Schallgeschwindigkeit die Akustische Virtuell Temperatur errechnet und ausgegeben werden. Aufgrund des Messprinzips der Ultraschall-Laufzeitmessung eignet sich das Gerät hervorragend zur trägheitslosen Windböen- und Spitzenwertmessung.
Die Lufttemperatur und relative Feuchte wird über einen integrierten und genauen Kombinationssensor gemessen, der über ein wasserundurchlässiges aber wasserdampfoffenes Mikroporenfilter vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt wird.
Auch der integrierte Drucksensor auf Basis der MEMs (micro-electro-mechanical-system) Technologie wird mit einem solchen Filter geschützt.
Bei der Messung der Niederschlagsintensität wird der Niederschlag berührungslos über das rückreflektierte Signal eines Doppler-Radars gemessen und berechnet. Die Intensität der letzten Minute wird für die Ausgabe auf eine Stunde hochgerechnet.
Die Helligkeit wird über 4 Fotosensoren mit einer der Augenempfindlichkeit angepassten spektralen Empfindlichkeitskurve erfasst und über die Intensitätsverhältnisse die Richtung der Lichtquelle errechnet.
Die Wetterstation verfügt über eine eingebaute Heizung. Diese verhindert weitgehendst einen Eis- und Schneeansatz auf dem Gerät.
Die Datenausgabe kann analog, als Normsignal oder / und als digital (MODBUS RTU) erfolgen. 8 analoge Ausgangskanäle (0-10 V) stehen zur Verfügung, 5 Kanäle davon können wahlweise universal konfiguriert werden.