Taupunktwächter

Unser Taupunktwächter erfasst die Betauung und Kondensationsbildung an Oberflächen. Der elektronische Hygrostat erfasst die Kondensatbildung über einen Sensor und wandelt den Messwert in ein lineares Ausgangssignal 0-10 V oder 4-20 mA. Alternativ ist der Taupunktwächter mit einem Wechselkontakt verfügbar.