Facebook teilen   Google teilen   Twittern   Xing teilen

Digitaler Hutschienenregler mit Wechselkontakt

HR/G


  • Pt100, Pt1000, Typ J,K, L, KTY

  • Wechselkontakt

  • 3-stelliges Display

    Information

  • Lieferung innerhalb 24 Std mit UPS
    Versandkostentabelle
  • Fragen zu einem Produkt?
    +49 911 37322-0
  • Produkt in den Warenkorb legen und Angebot anfordern
  • Einfach bezahlt per Rechnung
  • Verfügbarkeit
  • Lieferzeit abfragen
  • In den Warenkorb

Warengruppe 3

Art.-Nr. Spannungsversorgung Messeingang Ausgang Temperatur Preis € netto / brutto * Verfügbarkeit Menge Aktion
HR/G-50 24 V AC/DC Pt100 / Pt1000 / KTY2x-6 Wechsler
zzgl. Steuern: 99,88 € Inkl. Steuern: 118,86 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
HR/G-55 24 V AC/DC Typ K, J, L Wechsler
zzgl. Steuern: 99,88 € Inkl. Steuern: 118,86 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
HR/G-10 230 V AC Pt100 / Pt1000 / KTY2x-6 Wechsler
zzgl. Steuern: 99,88 € Inkl. Steuern: 118,86 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb

Fragen Sie hier die Lieferzeit für eine bestimmte Menge ab:

Versandfertig in   Werktag(e)

Messeingänge Pt100, Pt1000, NiCr-Ni (Typ K), Fe-CuNi (Typ J), Fe-CuNi (Typ L), KTY21-6, KTY23-6
Genauigkeit Pt100 / Pt1000: 0,1% < 100ppm/K; KTY2x-6: 1% < 100ppm/K; TE Typ J, K, L: 0,4% < 100ppm/K
Spannungsversorgung Variante 1 230 V AC oder 115 V AC +10/-15%, 48...63 Hz (galvanische Trennung zum Messeingang)
Spannungsversorgung Variante 2 12...24 V DC oder 24 V AC +15/-15%, 48...63Hz (keine galvanische Trennung zum Messeingang)
Alarmausgang Wechselkontakt, Schaltleistung 10A bei 250V AC
Leistungsaufnahme < 2 VA
Abtastzeit 250 ms
Gehäuse Kunststoffgehäuse
Anzeige LCD-Display
Gewicht ca. 110 g
Schutzart IP20
Schutzklasse III
Besonderheit Fühlerbruch/-kurzschluss wird überwacht
Arbeitsbereich r.F. 0...75% r.F. im Jahresmittel (ohne Betauung)
Betriebstemperatur 0...+50°C
Lagertemperatur -20...+70°C
Einbaulage beliebig
Zulassungen CE, EAC, RoHS

Der digitale Hutschienenregler HR/G ist ein universelles Gerät für einfache Temperaturregelungen (Heizung oder Kühlung). Über ein Widerstandsthermometer bzw. Thermoelement in Zweileiterschaltung wird die Temperatur erfasst und auf einem dreistelligen Display angezeigt. Der Schaltzustand wird durch eine LED signalisiert. Für die Programmierung und Bedienung genügen drei frontseitige Tasten. Der elektrische Anschluss erfolgt über Schraubklemmen.