Datenlogger DLU

FS6921


  • Touch-Display

  • Ethernet-Schnittstelle

  • WEB-Server, SFTP, TELENT

  • MODBUS RTU

  • Bis zu einem Jahr Datenspeicher

  • passend für FS6002, FS6003

Information

  • Lieferung innerhalb 24 Std mit UPS
    Versandkostentabelle
  • Fragen zu einem Produkt?
    +49 911 37322-190
  • Produkt in den Warenkorb legen und Angebot anfordern
  • Einfach bezahlt per Rechnung
  • Verfügbarkeit
  • Lieferzeit abfragen
  • In den Warenkorb

Warengruppe 3

Art.-Nr. Beschreibung Preis € netto / brutto * Verfügbarkeit Menge Aktion
FS6921-E Datenlogger DLU mit Ethernet-Schnittstelle
zzgl. Steuern: 1.240,50 € Inkl. Steuern: 1.476,20 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
FS6921-X Datenlogger DLU
zzgl. Steuern: 1.072,50 € Inkl. Steuern: 1.276,28 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb

Fragen Sie hier die Lieferzeit für eine bestimmte Menge ab:

Versandfertig in Werktag(en)

Analoge Datenerfassung
A/D - Wandler 16 bit
Messgenauigkeit ±0,1 % vom Messbereich
Rauschunterdrückung ja @ 50Hz
Multifunktionseingänge
Anzahl 3
Funktion 3 x 0 ... 100 mV, 3 x 0 ... 1 V, 3 x 0 ... 10 V, 3 x 0 ... 20 mA, 3 x 4 ... 20 mA
Windgeschwindigkeit
Elektrischer Eingang 2 x Impulse ( alternative zu Niederschlag )
Niederschlag
Elektrischer Eingang 2 x Impulse (0 ... 5 V)
Auflösung 0,1 mm
Temperatur
Elektrischer Eingang 1 x PT100
Messbereich -40 ... +70 °C
Genauigkeit ±0,1 K
Rel. Feuchte
Elektrischer Eingang 1 x 0,02 ... 1 V
Messbereich 2 ... 100 % rel, h,
Genauigkeit ± 0,001 % rel. F.
Serielle Schnittstellen
Anzahl 3
Konfiguration USB
Unterstützte Geräte COM1, COM2, FS6002, FS6003
Funktion COM1 = Datenzugriff, Sensoren, Momentanwertausgabe, USB = Konfiguration, Datenzugriff
Datenausgabe digital
Schnittstelle COM1 = RS485 HD oder FD, COM2 = RS485 HD oder FD
Datenverarbeitung
Messtakt 1 ... 3600 s
Speichertakt 1 ... 60 min
Speicherkapazität 64 MByte
Anzahl Datensätze abhängig von der Konfiguration, Beispiel 276192 (14 channels)
Ausgabe der Archivwerte seriell via COM1, COM2, USB (ASCII - formatiert), Export auf SD - Karte (ASCII - formatiert)
Betriebsspannung
Elektronik 24 V DC or 24 V AC
Stromaufnahme min. 1,7 mA, max. 32 mA
Batterieanschluss für 12 V Batterie
Interner Laderegler 15 ... 18 V / max, 20 W
Allgemein
Umgebungstemp. -20 ... +70 °C
Elektrischer Anschluss Klemmen
Anzeige 2,4 " farbiges Touch - Display 320 x 240
Montage DIN Montageschiene
Schutzklasse IP 20
Abmessungen 157 x 86 x 58,5 mm
Gewicht 0,7 kg

Der Datenlogger erfasst Messwerte über zwei serielle RS485/422 Schnittstellen und über integrierte analoge und digitale Eingangskanäle. Die seriellen Schnittstellen sind zum Anschluss von Sensoren mit MODBUS-RTU und ASCII-Datenprotokoll ausgelegt. Es ist möglich bis zu 32 Teilnehmer an einem Bus anzuschließen. Die analogen Eingänge dienen zum Anschluss eines Feuchte- Temperatursensors mit PT100 und Spannungsausgang und bis zu drei Sensoren mit Spannungsausgang 0 … 10V. Die digitalen Eingänge unterstützen den direkten Anschluss eines Windrichtungsgebers mit synchron-seriellem Ausgang und zwei Niederschlagsmesser mit Impulsausgang.

Zur Diagnose und Inbetriebnahme steht ein 320 x 240 Pixel Touchdisplay zur Verfügung. Es dient zur Anzeige von Momentan- und Archivwerten. Einfache Parametrisierungen können vorgenommen werden.

Die Datenabfrage erfolgt über Ethernet, eine der beiden RS485/422 Schnittstellen oder ein optional erhältliches WLAN-Modul für den USB Port. Alle Schnittstellen unterstützen die Datenabfrage im ASCII-Format. Über Ethernet und WLAN können die Daten zusätzlich im Binärformat und FTP abgefragt werden.

Ein interner WEB-Server dient zur Anzeige der Momentan und Archivwerte und zur Konfiguration. Die Konfiguration kann zusätzlich auch „offline” über ein Windows-Tool erfolgen.

Der Datenlogger DLU ist für den Einbau in Innenräumen bestimmt. Bei Außenanwendungen ist ein zusätzliches Übergehäuse mit einer entsprechenden Schutzart erforderlich.