Facebook teilen   Google teilen   Twittern   Xing teilen

Aussentemperatur-Messumformer, aktiver Ausgang (0-10 V oder 4-20 mA)

AM1/E


  • -30...+70°C

  • 16 Messbereiche pro Gerät

  • Ausgang 0-10 V, 4-20 mA

  • DIP-Schalter-Technologie

  • Optional mit LCD-Display

  • Schutzart IP65 

    Information

  • Lieferung innerhalb 24 Std mit UPS
    Versandkostentabelle
  • Fragen zu einem Produkt?
    +49 911 37322-0
  • Produkt in den Warenkorb legen und Angebot anfordern
  • Einfach bezahlt per Rechnung
  • Verfügbarkeit
  • Lieferzeit abfragen
  • In den Warenkorb

Warengruppe 5

Art.-Nr. MB Temp. voreingestellt Ausgang Temperatur Version Preis € netto / brutto * Verfügbarkeit Menge Aktion
AM1/E-U2RD 0...+100°C 0-10 V, 2 Wechsler mit Display
zzgl. Steuern: 166,98 € Inkl. Steuern: 198,71 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
AM1/E-I2R 0...+100°C 4-20 mA, 2 Wechsler ohne Display
zzgl. Steuern: 114,96 € Inkl. Steuern: 136,80 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
AM1/E-ID 0...+100°C 4-20 mA mit Display
zzgl. Steuern: 146,18 € Inkl. Steuern: 173,95 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
AM1/E-I2RD 0...+100°C 4-20 mA, 2 Wechsler mit Display
zzgl. Steuern: 166,98 € Inkl. Steuern: 198,71 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
AM1/E-U 0...+100°C 0-10 V ohne Display
zzgl. Steuern: 94,16 € Inkl. Steuern: 112,05 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
AM1/E-U2R 0...+100°C 0-10 V, 2 Wechsler ohne Display
zzgl. Steuern: 114,96 € Inkl. Steuern: 136,80 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
AM1/E-UD 0...+100°C 0-10 V mit Display
zzgl. Steuern: 146,18 € Inkl. Steuern: 173,95 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb
AM1/E-I 0...+100°C 4-20 mA ohne Display
zzgl. Steuern: 94,16 € Inkl. Steuern: 112,05 €
Verfügbarkeit In den Warenkorb

Fragen Sie hier die Lieferzeit für eine bestimmte Menge ab:

Versandfertig in   Werktag(e)

Messbereichsauswahl -50...0°C, -50...+50°C, -50...+150°C, -30...+20°C, -30...+70°C, -20...+50°C, -20...+80°C, -20...+120°C, -20...+150°C, -10...+15°C, 0...+50°C, 0...+100°C, 0...+150°C, 0...+200°C, 0...+250°C, +10...+35°C
Messbereichskonfiguration 1 frei programmierbarer Messbereich über die Menüeingabe im Display (Messspanne min. 25 K)
Genauigkeit ±0,2 K + max. ±1,5% Spanne
Sensor Pt100 DIN EN 60751 Kl. B
Spannungsversorgung analog 0-10 V 24 V AC/DC (±5%)
Spannungsversorgung analog 4-20 mA 15...36 V DC, bürdenabhängig (Ubmin = 15 V + RLast*0,02A)
Stromaufnahme bei 0-10 V Typ. 10 mA, 30 mA Peakstromaufnahme für 50 ms im Schaltmoment bei Option Relais
Stromaufnahme bei 4-20 mA max. 20 mA / Ausgang, 40 mA Peakstromaufnahme für 50 ms im Schaltmoment bei Option Relais
Analogausgang 0-10 V 3-Leiteranschluss, min. Lastwiderstand 100 kOhm
Analogausgang 4-20 mA 2-Leiteranschluss (Transmitter), max. RLast(Ohm) = (+Ub - 15 V) / 0,02 A
Alarmausgang 2 x potentialfreier Wechselkontakt, 48 V, 1 A
Hysterese Temperatur: 2K (ohne Display), 0,5…5K einstellbar (mit Display)
Elektrischer Anschluss Schraubklemmen max. 1,5 mm²
Gehäuse Polycarbonat PC UL 94 V0 mit Scharnierverschlüsse, Farbe signalweiss ähnlich RAL 9003
Kabeldurchführung PG11-Verschraubung mit Zugentlastung
Anzeige optionales LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung an/aus/auto
Abmessungen Gehäuse: L 89 x B 80 x H 47 mm
Schutzart IP65
Schutzklasse III
Arbeitsbereich r.F. 0...98% r.F. in schadstofffreier, nicht kondensierender Luft
Betriebstemperatur Elektronik: -20...+70°C
Lagertemperatur -20...+70°C
Montage Schraubbefestigung
Zulassungen CE, EAC, RoHS

Der AM1/E Aussenmessumformer erfasst die Temperatur über den Sensor innerhalb des schlagfesten, feuchtedichten Kunststoffgehäuses und wandelt diesen Messwert in ein lineares Ausgangssignal 0-10 V bzw. 4-20 mA um.
Als Option verfügt der Temperaturmessumformer über zwei potentialfreie Wechselkontakte und ein hintergrundbeleuchtetes Display. Der Displayinhalt lässt sich per Menü in 90° Schritten drehen und es können der Messwert, die eingestellte Schaltschwelle, der jeweilige Relaiszustand, die MIN/MAX Messwerte des ausgewählten Intervalls (1 h / 6 h / 12 h / 24 h) etc. abgelesen werden.
Bei der Displayversion kann der Anwender über das Menü einen individuellen Temperaturmessbereich festlegen.
Der Temperaturmessumformer wird in witterungsabhängigen Bereichen z.B. auf Außenwände montiert, wobei eine direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden ist.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein